Flugzeug

MBB Bergsport

zur Abteilungsseite

MBB Boxen

zur Abteilungsseite

"

MBB Flugsport

zur Abteilungsseite

MBB Fussball

zur Abteilungsseite

MBB Gymnastik

zur Abteilungsseite

MBB Kegeln

zur Abteilungsseite

MBB Leichtathletik

zur Abteilungsseite

MBB Segeln

zur Abteilungsseite

MBB Tennis

zur Abteilungsseite

MBB Tischtennis

zur Abteilungsseite

MBB Fischen

zur Abteilungsseite

Für mehr Infos nach unten scrollen

03.10.2020 -Feierlich Fliegen - Zum Tag der Deutschen Einheit von Augsburg nach Dresden

03.10.2020 -Feierlich Fliegen - Zum Tag der Deutschen Einheit von Augsburg nach Dresden

Wenn das Wetter herbstlich wird und die Segelflugsaison dem Ende entgegen geht, dann bleibt ja immer noch die Fliegerei mit dem Propeller vorne dran, um lange Strecken durch die Luft zu überbrücken.
Obwohl Süddeutschland von vielen Tiefdruckgebieten und schlechtem Wetter eingekreist war, war es dann doch der feierliche Anlass, zum 30jährigen Bestehen des wiedervereinten Deutschlands, den Fön als Rückenwind zu nutzen und in knapp einer Stunde nach Dresden zu kommen. Mit 175kt (325 km/h) fliegt unsere DA40 dann schon mal und schnell war der COVID19-bedingt sehr leere internationale Flughafen von Dresden erreicht.
Große Luftfahrt-Drehkreuze haben dann auch den Vorteil, guten Anschluss an ÖPNV zu haben und an einen schönen Flug schloss sich ein ebenso schöner Abend in der sächsischen Landeshauptstadt an. Ob nun Deutschland gesellschaftlich nach 30 Jahren wieder vereint ist, mag an anderer Stelle beurteilt werden. Aus der Luft und auch am Boden können Flo K. und Mattias S. nach diesem Flug aber mit Sicherheit bestätigen: hier gibt es keinen Unterschied zwischen Ost und West!